Herbstferienbetreuung

 

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Das Kinderkulturbüro bietet zwar kein eigenes Programm an, dafür haben wir euch aber tolle Angebote der JuKS, des deutschen Kinderschutzbundes, der Jugendfarm und des Stadtjugendrings rausgesucht.


JuKS – Jugendkunstschule
30.10. – 3.11.
Die JuKS hat einige interessante Kurse die besucht werden können. So dürft ihr zum Beispiel Kerzen selber aus Wachs gestalten oder Seidenbilder mit Sandrahmen erstellen. Außerdem gibt es herbstliche Kochkünste zu erlernen und zu genießen.

http://www.juks-erlangen.de/5.html


Deutscher Kinderschutzbund
30.10. – 3.11.
Der deutsche Kinderschutzbund bietet für Kinder der 1. – 4. Klasse eine bunte Betreuung in der Marloffstein-Schule an.

2.11. – 3.11.
In der Friedrich-Rückert-Schule gibt es die Möglichkeit am Donnerstag und Freitag für Kinder der 1. – 5. Klasse in Betreuung zu gehen. Es wird gebastelt und die Kinder haben die Möglichkeit sowohl drinnen als auch draußen zu spielen.

http://www.kinderschutzbund-erlangen.de/ferienbetreuung


Jugendfarm
2.11. – 3.11
Die Jugendfarm Erlangen bietet Kindern zwischen 6 – 12 Jahren ein spannendes Ferienprogramm zum Thema Luft an. Wie wäre es mit Drachensteigen, die Ernte einfahren oder die letzten Sonnenstrahlen genießen?

http://www.jugendfarm-er.de/ferienbetreuung.html


Stadtjugendring Erlangen
2.11. – 3.11
Der Stadtjugenddring Erlangen veranstaltet einen spannenden zweitägigen Graffiti-Workshop für Kinder von 11 – 16 Jahren. Das Ganze findet im Spielplatzhaus Mozartstraße statt und läuft nach dem Motto „Wir verschönern unsere Stadt!“.

http://www.sjr-erlangen.de/